Nicht brennbare Speicherdämmung

Nachdem die Anforderungen der Bauordnungen und Vorschriften in Richtung schwer entflammbar
und nicht brennbar lauten, haben wir uns als Dämmspezialist entschlossen für die
Solarindustrie eine nicht brennbare Speicherdämmung als Fertigsystem (inkl. Deckel
und Rosetten) zu entwickeln.
Neben vielen anderen Vorteilen ist die nicht-Brennbarkeit einzigartig und wohl ein Meilenstein
in der Speicherdämmtechnik.
Außerdem bieten wir hervorragende Werte im Bezug auf Dämmeigenschaften, Wärmeleitfähigkeit, Passgenauigkeit (auch am Deckel) und Langlebigkeit.

Die Dämmeigenschaften bieten wesentliche Vorteile um mit geringerer Dämmdicke die gewünschten Energielabel für Warm- Wasserspeicher gemäß ErP2010/30/EU zur erreichen.


Einzigartig ist das Daemflex als erster Hersteller einer Speicherdämmung eine Systemzertifizierung der Brandklasse nach EN13501-1+A1:2010 vorweisen kann. Darüber hinaus wird auch die Dämmung von einem unabhängigen Institut auf durchgehend gleiche Dämmeigenschaften fremdüberwacht und geprüft.

Technsiche Daten

• Klassifizierung des Brandverhaltens der Speicherdämmung A2-s1, d0
(nach CSN EN 13501-1+A1:2012)
• Die Rosetten sind zum System passend nicht brennbar
• Wärmeleitfähigkeit 0,032 W/mK oder 0,035 W/mK
(zertifiziert und fremdüberwacht)
• Kamineffekt ist durch die Komprimierung der Dämmung nicht möglich
• Durch die gewünschte Komprimierung bei der Montage gibt es keinerlei Probleme die
Dämmung bei niedrigen Temperaturen anzubringen
• Der Deckel liegt an der oberen Rundung vom Speicher an, aufgrund dessen wird ein
Wärmeverlust nach oben verringert
• Die Speicherdämmung wird komprimiert ausgeliefert, dadurch entstehen enorme
Einsparungen im Transport
Dämmdicken: Standard 100mm montiert / ausgeliefert 120mm
Auf Wunsch sind Dämmdicken bis 200mm möglich!

Speicherdämmung nicht brennbar

Aufrgund technischer Gegebenheiten sind leichte Unenebenheiten in der Ober fläche nicht ausgeschlossen.


>>Jetzt, Katalog anfordern...

Speicherdämmung nicht brennbar